Juni 01, 2017

Stephan Schulmeister: Wir sind aufeinander angewiesen

1

Ich unterstütze diese Bewegung, weil die große Mehrheit der Menschen in Österreich nicht glaubt, dass wir alle nur Individuen sind, die nach ihrem persönlichen Vorteil streben durch Konkurrenz mit den anderen. Sie wissen: Wir sind aufeinander angewiesen und es geht uns gut, wenn es auch anderen gut geht. Die meisten ÖsterreicherInnen wollen einen starken Sozialstaat

9.6.17 “Christlich geht anders” in der Langen Nacht der Kirchen

/

„Christlich geht anders. Solidarische Antworten auf die soziale Frage“ Ort: Quo vadis, 1010 Wien, Stephansplatz 6 Zeit: 9. 6. 2017 21-22 Uhr Gespräch: Stephan Schulmeister, Wirtschaftsforscher; Vera Hofbauer, Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreich; P. Franz Helm SVD, Ordensgemeinschaften; Sr. Karin Weiler CS, Caritas Socialis Interaktive Auseinandersetzung mit den Grundanliegen von “Christlich geht anders” Veranstalter: Schwesterngemeinschaft