Termine

14.10. Buchpräsentation “Christlich geht anders”

/

Solidarisch antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen. BUCHPRÄSENTATIONEN WIEN: Montag, 14.10.2019, 18 Uhr, Curhaus, Stephanisaal, Stephansplatz 3, 1010 Wienmit Magdalena Holztrattner und Stephan SchulmeisterAnmeldungen bis 10.10. an info@christlichgehtanders.at INNSBRUCK:Mittwoch, 20.11.2019, 19:30 Uhr, Haus der Begegnung, Rennweg 12mit Magdalena Holztrattner u. Markus Inama LINZ:Montag, 10.2.2020, 19 Uhr, Haus der Fraumit Lucia Göbesberger, Heinz Mittermayr, Gabriele Kienesberger Christlich geht

4.10.2018 Podiumsdiskussion: Verliert Europa seine Seele?

/

                  VERLIERT EUROPA SEINE SEELE? Sozialstaat, Menschenrechte und Friedensunion unter Druck Populismus, Autoritarismus, Umgang mit Menschen auf der Flucht sind Anzeichen, dass Sozialstaat, Menschenrechte und europäische Friedensunion schwer unter Druck stehen. Auf welchem Fundament steht unser Europa (noch)? Wohin verändert sich Europa? Ist die Europäische Union ein

9.6.17 “Christlich geht anders” in der Langen Nacht der Kirchen

/

„Christlich geht anders. Solidarische Antworten auf die soziale Frage“ Ort: Quo vadis, 1010 Wien, Stephansplatz 6 Zeit: 9. 6. 2017 21-22 Uhr Gespräch: Stephan Schulmeister, Wirtschaftsforscher; Vera Hofbauer, Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreich; P. Franz Helm SVD, Ordensgemeinschaften; Sr. Karin Weiler CS, Caritas Socialis Interaktive Auseinandersetzung mit den Grundanliegen von “Christlich geht anders” Veranstalter: Schwesterngemeinschaft